Winstrol Depot Vergrößern

Winstrol Depot

Neu

Winstrol ® Depot Zambon (Stanozolol) 50mg/1ml

Mehr Infos

5,00 €

    Winstrol Depot wird normalerweise intramuskulär oder oral eingenommen (trinken Sie die Öllösung hat einige Auswirkungen, aber die Injektion ist besser). Stanozolol wird zur Behandlung von erblichen Angioödemen angewendet, die Extremitäten, Schwellungen von Gesicht, Darmwand, Hals und Genitalien verursachen. Winstrol kann die Schwere und Häufigkeit von Angriffen verringern. Stanozolol kann auch als Zusatztherapie bei anderen Erkrankungen wie Gefäßerkrankungen und Wachstumsstörungen eingesetzt werden.
    Winstrol Depot ist ein Derivat von Dihydrotestosteron, das chemisch so verändert wird, dass die anabolen Eigenschaften des Hormons stark verstärkt und seine androgene Aktivität minimiert werden.

    Mögliche Nebenwirkungen von Winstrol Depot:

    -Eine allergische Reaktion auf das Winstrol-Depot (Atembeschwerden, Schließen des Rachens
    - Schwellung der Lippen, der Zunge oder des Gesichts oder der Nesselsucht)
    - Schwellung der Arme oder Beine (insbesondere der Knöchel)
    - häufige oder anhaltende Erektionen oder Brustspannen oder -vergrößerungen (männliche Patienten)
    - Stimmveränderungen (Heiserkeit, Vertiefung), Haarausfall, Haarwuchs im Gesicht, Klitorisvergrößerung oder Menstruationsstörungen (Patientinnen).

    Andere weniger schwerwiegende Nebenwirkungen von Winstrol Depot können ebenfalls auftreten.
    - neue oder sich verschlimmernde Akne
    - schwieriges Schlafen
    - Kopfschmerzen
    - Veränderungen im sexuellen Verlangen.

    Dosierung:

    Die empfohlene Dosierung von Winstrol Depot beträgt 25 mg bis 50 mg pro Tag oder kann nach zwei Tagen 100 mg betragen. Die Dosierung für Frauen beträgt 5 mg bis 10 mg pro Tag. Die Halbwertszeit von Stanozolol beträgt 1 bis 2 Tage und die Dauer des Zyklus 6 bis 8 Wochen.

Verkaufshits

Sonderangebote