Testosteron ist in Injektionsform (Enanthate, Cypionate, Propionate) erhältlich und wird zur Behandlung von Eunuchoidismus verwendet, der durch niedrige Testosteronspiegel verursacht wird. Es wird nur von Männern mit ihren bekannten Erkrankungen eingesetzt. Testosteron-Depo wird zur Behandlung der verzögerten Pubertät, des hormonellen Ungleichge...

Testosteron ist in Injektionsform (Enanthate, Cypionate, Propionate) erhältlich und wird zur Behandlung von Eunuchoidismus verwendet, der durch niedrige Testosteronspiegel verursacht wird. Es wird nur von Männern mit ihren bekannten Erkrankungen eingesetzt. Testosteron-Depo wird zur Behandlung der verzögerten Pubertät, des hormonellen Ungleichgewichts und der Impotenz eingesetzt. Das Testosteron-Enanthate-Depot wird häufig als Androgenersatztherapie eingesetzt. Testosteron ist ein Androgensteroidhormon, das der Antagonist des Androgenrezeptors ist. Testosteron stimuliert den Androgenrezeptor, der die Mechanismen für Fettabbau und Muskelaufbau fördert, katabolische Glukokortikoide reduziert und die Produktion roter Blutkörperchen erhöht, die an den Androgenrezeptor angeschlossen sind.

Wie wirkt das Testosteron in Ihrem Körper?

- Verbesserte Proteinsynthese, Muskelwachstum
- Verbesserte Stickstoffretention
- Erhöhte Muskelmasse
- Erhöht die Assemblierung und Freisetzung von Insulin-ähnlichem Protein
- Verbesserte Wiederherstellung
- Erhöhte Anzahl roter Blutkörperchen
- Reduzierte Stresshormone (Cortisol)
- Fördert den Antrieb und den Fettabbau
- Kann sogar vor Herzbeschwerden schützen.
- Erhöhte Knochendichte

Mögliche Nebenwirkungen von Testosteron:

Testosteron wird im Körper schnell zu Östradiol (Östrogen) aromatisiert. Das Enzym Aromatase (Östrogensynthetase) ist für diesen Testosteronstoffwechsel verantwortlich. Erhöhte Östrogenspiegel können Nebenwirkungen wie erhöhte Wassereinlagerungen, Körperfettzunahme und Gynäkomastie verursachen. Erhöhte Testosteronspiegel führen wahrscheinlich zu androgenen Nebenwirkungen, einschließlich fettiger Haut, Akne und Körper- / Gesichtshaarwachstum. Männer mit einer genetischen Veranlagung für Haarausfall (androgenetische Alopezie) können eine beschleunigte Glatzenbildung bei Männern bemerken. Anabole / androgene Steroide können schädliche Auswirkungen auf das Serumcholesterin haben. Dies beinhaltet eine Neigung, die HDL-Cholesterinwerte (gut) zu reduzieren und die LDL-Cholesterinwerte (schlecht) zu erhöhen, wodurch das Gleichgewicht zwischen HDL und LDL in einer Richtung verschoben werden kann, die ein höheres Risiko für Arteriosklerose begünstigt.

Empfohlene Dosierung von Testosteron:

Die empfohlene Dosis beträgt 200-700 mg / Woche.
Anfänger-Cross-Monteure nehmen normalerweise lieber eine Kaffeedosis von 200 mg / Woche ein.
Hochentwickelte Bodybuilder wünschen sich häufig eine hohe Dosis von 1000 mg / Woche für einen vergleichsweise hervorgehobenen Effekt.
Die Halbwertszeit hängt davon ab, welchen Testosteronester man verwendet, wenn kurzes Propionat (1-2 Tage) oder langes Enanthate oder Cypionat (10-14 Tage).

Mehr

Kaufen Testosteron 25 Artikel gefunden

pro Seite
Zeige 1 - 20 von 25 Artikeln

Verkaufshits

Sonderangebote